Skip to main content

Miteinander nicht gegeneinander - In und durch Bewegung soziale Kompetenz fördern

Veranstaltungsbeschreibung

Ein wesentliches Anliegen von Bewegungserziehung und Psychomotorik ist die Förderung der gesamten Persönlichkeit des Kindes inklusive seiner sozialen Kompetenzen, wie z. B. Kooperationsfähigkeit, Frustrationstoleranz und Konfliktfähigkeit. In dieser Fortbildung werden Spiele und Übungen vermittelt, die das Selbstbewusstsein der Kinder stärken und zugleich für sich und andere sensibilisieren

Referent/in

Kristina Buchholz

Thematische Zuordnung

Kinder von 0-6 Jahren, Gesundheit & Bewegung

Einschätzung des Niveaus

Basiskurs (Grundinformationen, Orientierungswissen)

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen von Familienzentren

Weitere Angaben

Datum01.04.2019
Veranstaltungsort

Ev. Familienbildungsstätte Köln

Veranstalter

Ev. Familienbildungsstätte Köln

Teilnehmerzahl

12

Gebühren

78,00 €

Anmeldeschluss

 

Ansprechpartner/in

Regina Schimke

Telefonnummer

0221-47445520

Email

schimke[@]fbs-koeln[.]org

Link zur Anmeldung

www.fbs-koeln.org