Skip to main content

Re-Zertifizierung als Reflexion und Weiterentwicklung des Familienzentrums NRW

Veranstaltungsbeschreibung

In Ihrem Familienzentrum steht die nächste Rezertifizierung an. Die Gütesiegelkriterien sind Ihnen und dem Team bekannt. In dem Workshop erhalten Sie die Gelegenheit sich mit Blick auf die bevorstehende RE-Zertifizierung noch einmal vergewissern, wo Sie mit Ihrem Familienzentrum stehen und gleichzeitig planen, welche neuen Weichen Sie zur Profilgewinnung stellen möchten.

Ein kurzer einführender Vortrag als Input benennt klar die wichtigsten Anforderungen an ihr Familienzentrum. Anschließend erhalten Sie methodische Anregungen für die Schärfung Ihres eigenen Profils, an dem Sie individuell und in Kleingruppen arbeiten. Sie haben die Gelegenheit sich mit anderen erfahrenen Familienzentren auszutauschen.

Die Gütesiegelkriterien werden als bekannt vorausgesetzt und nicht im Einzelnen behandelt. Am Ende steht für Sie ein guter Überblick über die nächsten Schritte zu einer erfolgreichen Profilbildung Ihres Familienzentrums. Teilnehmerkreis. Diese Fortbildung richtet sich an Leitungskräfte, die bereits eine oder mehrere Re-Zertifizierungen erfolgreich bestanden haben und nun die Vorbereitung auf die nächste Rezertifizierung angehen.

09.30 Anreise/ Stehkaffee
10.00 Uhr Seminarbeginn
13.00 Uhr Mittagspause
17.00 Uhr Seminarende

Referent/in

Christa Höher-Pfeifer Dipl. Verw. Organisationsberaterin

Thematische Zuordnung

Zertifizierung & Re-Zertifizierung, Management

Einschätzung des Niveaus

 

Zielgruppe

 

Leitungskräfte von Familienzentren, die bereits eine oder mehrere Re-zertifizierungen erfolgreich bestanden haben und nun die Vorbereitung auf die nächste Re-Zertifizierung angehen.

Weitere Angaben

Datum08.04.2019
VeranstaltungsortBürgerhaus Kalk, Köln

Veranstalter

Institut für soziale Arbeit e.V.

Teilnehmerzahl

16-22

Gebühren

Tagungsgebühr: 150,00 €, Verpflegung: 0,00 €

Anmeldeschluss

01.04.2019

Ansprechpartner/in

Lena Deimel (inhaltlich), Benedikt Ratermann (organisatorisch)

Telefonnummer

0251-2007990

Email

lena.deimel[@]isa-muenster[.]de, benedikt.ratermann[@]isa-muenster[.]de

Link zur Anmeldung

www.isa-muenster.de