Skip to main content

Systemische Beratung in Kita und Familienzentrum I - Grundlagen: Systemisches Denken und Handeln

Veranstaltungsbeschreibung

In diesem Seminar lernen Sie den systemischen Beratungsansatz kennen und erfahren, wie er für  die Elternarbeit in Ihrer Einrichtung von Nutzen sein kann. Ziel des Seminars ist, dass Sie grundlegende systemische Techniken und Interventionen erlebt und erlernt haben, Sie Ihre Beratungskompetenz erweitern konnten und sich auf die kommenden Elterngespräche und Ihre ''neue'' Rolle als Berater/Beraterin freuen.

Das Seminar kann einzeln gebucht werden und dient auch als Voraussetzung zur Teilnahme an der Zertifikatsreihe "Systemische Beratung  in Kita und Familienzentrum" ab 01. Oktober 2019

Inhalte des Grundlagenseminars:
- Was ist Systemische Beratung?
- Systemische Beratung im Kontext von Kita und Familienzentrum
- Systemisches Verständnis von Problemen
- Setting und Struktur von Beratungsgesprächen
- Kennenlernen und Üben  systemischer Fragetechniken
- Arbeit mit Hypothesen
- Problem-Lösungs-Aufstellung
- Arbeit mit dem Familienbrett
- Kollegiale Beratung

Referent/in

Nikola Siller, Systemische Beraterin (SG), Systemischer Coach (DGSF), Systemische Supervisorin (DGSF)

Thematische Zuordnung

Elternarbeit & Beratung, Coaching & Supervision, Team- und Personalentwicklung/-führung

Einschätzung des Niveaus

Basiskurs (Grundinformationen, Orientierungswissen)

Zielgruppe

Leitungskräfte von Familienzentren, MitarbeiterInnen von Familienzentren

Weitere Angaben

Datum25. - 27.02.2019
VeranstaltungsortHaus Neuland, Bielefeld

Veranstalter

Haus Neuland

Teilnehmerzahl

max. 16

Gebühren

Tagungsgebühr: 285,00 € inkl. Verpflegung (Übernachtung auf Wunsch dazu zu buchen)

Anmeldeschluss

 

Ansprechpartner/in

Silke Maaß (Tagungssekretariat)

Telefonnummer

05205 - 91 26 30

Email

s.maass[@]haus-neuland[.]de

Link zur Anmeldung

www.kita-seminare.de; www.haus-neuland.de