Skip to main content

Gesprächsführung mit Kindern (4 bis 12 Jahre) - speziell bei Kindern mit psychischen Störungen

Veranstaltungsbeschreibung

Arbeiten Sie mit Kindern und sind auf Gespräche mit diesen angewiesen? Kinder sind keine kleinen oder unfertigen Erwachsenen, sie leben in einer eigenen Gedanken- und Gefühlswelt mit eigenen Möglichkeiten und Kompetenzen.
Im Seminar lernen sie sowohl nützliche therapeutische Haltungen (wie z.B. Vertrauen, Empathie, Akzeptanz, Zuversicht) als auch Gesprächs- und Explorationstechniken für die Gesprächsführung mit Kindern zwischen vier und zwölf Jahren (wie z.B. Einführungsfragen, Fragen zur Gesprächsfortsetzung und zur Beendigung, Metakommunikation, Nutzung nonverbaler Hilfsmittel) kennen. Simulationen und kleine Übungen dienen dem spielerischen Ausprobieren des Gelernten.

Referent/in

Dr. Frank W. Paulus

Thematische Zuordnung

Kinder von 0-6 Jahren, Beteiligung von Kinder, Eltern & Fachkräften

Einschätzung des Niveaus

Basiskurs (Grundinformationen, Orientierungswissen)

Zielgruppe

Leitungskräfte von Familienzentren, Mitarbeiter/-innen von Familienzentren, Kooperationspartner

Weitere Angaben

Datum29.06.2019 (11:00 – 18:00 Uhr)
VeranstaltungsortKöln

Veranstalter

Das Fortbildungszentrum Köln/Kalk

Teilnehmerzahl

max. 20

Gebühren

210,00 Euro / 170,00 Euro (Frühbucherpreis bis 29.05.2019)

Anmeldeschluss

Anmeldung bis Seminarbeginn möglich

Ansprechpartner/in

Christa Rothes

Telefonnummer

0221-2780524

Email

mail[@]dasfortbildungszentrum[.]de

Link zur Anmeldung

https://dasfortbildungszentrum.de/kursprogramm/2019-046-gespraechsfuehrung-mit-kindern-4-bis-12-jahre-speziell-bei-kindern-mit-psychischen-stoerungen-/