Skip to main content

Kollegiale Beratung für Multiplikator/innen

Veranstaltungsbeschreibung

Die Kollegiale Beratung ist eine professionelle und lösungsorientierte Form der fachlichen Beratung mit dem Ziel, die Beratungskompetenz von Teams zu fördern und konstruktive Lösungen für die Praxis gemeinsam zu erarbeiten. Die Methode hat sich aufgrund der klaren Strukturierung, der wirksamen Umsetzbarkeit in der Praxis  
in den Feldern Psychologie, Medizin, Pädagogik und Sozialarbeit erfolgreich etabliert!

In diesem Beratungssetting erhalten Sie das notwendige methodische Rüstzeug, um die Kollegiale Beratung in Ihrer Berufspraxis umzusetzen. Alle Teilnehmer/innen erhalten ein Poster in DIN B1 mit dem Ablaufschema.

Referent/in

Melanie Hartung: Diplom-Sozialpädagogin. Zertifizierter Master- und Lehrcoach (DGfC). Psychologische Beraterin (VfP). Langjährige Erfahrung in der Moderation der Kollegialen Beratung mit eigenem Konzept.

Thematische Zuordnung

Sozialraumbezug, Coaching & Supervision, Team- und Personalentwicklung/ -führung, Evaluation/ Selbstevaluation, Vernetzung & Kooperation

Einschätzung des Niveaus

Basiskurs (Grundinformationen, Orientierungswissen)

Zielgruppe

Leitungskräfte von Familienzentren, Mitarbeiter/-innen von Familienzentren, Kooperationspartner, TrägervertreterInnen

Weitere Angaben

DatumDo 28.03.2019
VeranstaltungsortKirchgasse 7, 53347 Alfter bei Bonn

Veranstalter

Räume der Erneuerung® - Coaching, Beratung & Fortbildung

Teilnehmerzahl

7

Gebühren

Die Teilnahmegebühr beträgt 149 € (netto 120,69 €) inklusive Kursmaterialien plus Plakat „Ablaufschema Kollegiale Beratung“ in DIN B1 (70x100cm) und DINA 4, Getränke, Snacks und Obst.

Anmeldeschluss

2 Wochen vor Veranstaltungstermin

Ansprechpartner/in

Frau Hartung

Telefonnummer

0228 286 285 650

Email

kontakt[@]raeume-der-erneuerung[.]de

Link zur Anmeldung

https://www.raeume-der-erneuerung.de/fortbildung