Skip to main content

Bewegungsorientierte Förderung sog. "rastloser" Kinder

Veranstaltungsbeschreibung

„Rastlose Kinder“ sind Kinder, die sich unruhig zeigen und einen großen Drang nach Bewegung haben. Viele dieser Kinder erhalten die Diagnose „Hyperaktivität mit und ohne Aufmerksamkeitsstörung (ADHS)“.
In der Veranstaltung werden zum einen aktuelle z.T. sehr unterschiedliche und sich widersprechende Erklärungs- und Verursachungsmodelle diskutiert und gängige Verfahren der Diagnostik vorgestellt.

Zum anderen werden aktuelle Ansätze und Konzepte der Förderung bzw. Behandlung „rastloser“ Kinder im Überblick erläutert. Im Fokus stehen sodann die Angebote bzw. Interventionen, die über die Medien Bewegung und Spiel bzw. Psychomotorik im Kontext mit anderen Angeboten und Unterstützungsmaßnahmen nachhaltige Hilfe für betroffene Kinder und ihre Familien bieten.

Referent/in

Prof. Dr. Wolfgang Beudels

Thematische Zuordnung

Gesundheit & Bewegung, Bedarfsgerechte Angebotsgestaltung

Einschätzung des Niveaus

Basiskurs (Grundinformationen, Orientierungswissen)

Zielgruppe

 Mitarbeiter/-innen von Familienzentren, Kooperationspartner

Weitere Angaben

Datum13.05.2019 (09:00 - 16:00 Uhr)
VeranstaltungsortKöln

Veranstalter

Das Fortbildungszentrum Köln/Kalk

Teilnehmerzahl

max. 20

Gebühren

200,00 Euro / 160,00 Euro (Frühbucherpreis bis 13.04.2019)

Anmeldeschluss

Anmeldung bis Seminarbeginn möglich

Ansprechpartner/in

Christa Rothes

Telefonnummer

0221-2780524

Email

mail[@]dasfortbildungszentrum[.]de

Link zur Anmeldung

https://dasfortbildungszentrum.de/kursprogramm/2019-023-bewegungsorientierte-foerderung-sog-rastloser-kinder/