Skip to main content

Der Raum als dritter Erzieher - Bildungsräume gestalten

Veranstaltungsbeschreibung

Kinder brauchen Handlungsräume, die es ihnen ermöglichen sich individuell nach ihren Möglichkeiten zu entfalten und selbst zu verwirklichen. Auf der Grundlage aktueller Erkenntnisse über frühkindliche Bildungsprozesse geht es in dieser Fortbildung darum, wie Räume in Kitas gestaltet werden können, dass sie das eigenständige Lernen der Kinder unterstützen. Dies erfolgt in Anlehnung an die Reggio-Pädagogik.

Referent/in

Diana Rosenfelder

Thematische Zuordnung

Kinder von 0-6 Jahren, Sozialraumbezug

Einschätzung des Niveaus

Basiskurs (Grundinformationen, Orientierungswissen)

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen von Familienzentren

Weitere Angaben

Datum07.05.2019
Veranstaltungsort

Ev. Familienbildungsstätte Köln

Veranstalter

Ev. Familienbildungsstätte Köln

Teilnehmerzahl

12

Gebühren

78,00 €

Anmeldeschluss

 

Ansprechpartner/in

Regina Schimke

Telefonnummer

0221-47445520

Email

schimke[@]fbs-koeln[.]org

Link zur Anmeldung

www.fbs-koeln.org