Skip to main content

Praxisanleitung von PiAs und Erzieher*innen im Anerkennungsjahr - Modulare Qualifizierung mit Zertifikatsabschluss

Veranstaltungsbeschreibung

Die modulare Seminarreihe unterstützt Sie in Ihrer Aufgabe und Rollenfindung als Anleiter*in und gibt Ihnen einen Leitfaden für ein praxisnahes Anleitungskonzept an die Hand. Sie erhalten Materialien und Anregungen für die Gestaltung und Dokumentation des Anleitungsprozesses. Darüber  hinaus besteht die Möglichkeit zum Austausch mit den anderen Seminarteilnehmenden, wobei auch der Umgang mit spezifischen Konfliktsituationen im Anleitungsprozess Raum finden wird.  Im Abschlussmodul ist Raum für die Reflexion der zurückliegenden Erfahrungen mit der jeweiligen Anleitungssituation. Abschließend gibt es Hilfen zur Formulierung von Zeugnissen und Beurteilungen und Sie erhalten Ihr Zertifikat.
Die Finanzierung über das Bundesprogramm Fachkräfteoffensive ist möglich.

Referent/in

Anja Cantzler, Dipl.-Sozialpädagogin, Master-Coach (DGfC), Supervisorin (DGSv)

Thematische Zuordnung

Team- und Personalentwicklung/ -führung, Sonstiges

Einschätzung des Niveaus

Basiskurs (Grundinformationen, Orientierungswissen)

Zielgruppe

Leitungskräfte von Familienzentren, Mitarbeiter/-innen von Familienzentren

Weitere Angaben

Datum17.-18.11.2020 + 24.-25.02.2021 + 08.-09.06.2021
VeranstaltungsortHaus Neuland, Senner Hellweg 493, 33689 Bielefeld

Veranstalter

Haus Neuland

Teilnehmerzahl

max. 16 Personen

Gebühren

600,00 € für  die Reihe, inkl. Tagungsverpflegung (Übernachtung auf Wunsch zusätzlich)

Anmeldeschluss

 

Ansprechpartner/in

Silke Maaß (Tagungssekretariat)

Telefonnummer

05205 - 912622

Email

s.maass[@]haus-neuland[.]de

Link zur Anmeldung

www.haus-neuland.de/bilden/details/seminar/die-praxisanleitung-in-der-kita-38635