Zur Anmeldung

Zur Teilnahme an den Workshops und Foren ist eine vorherige Anmeldung am Kongress notwendig.

Anmeldung zum Kongress

Informationen über und die Zugangslinks zu den frei zugänglichen Angeboten (z.B. Hauptvorträge, Sprechstunden) finden Sie in der Kongresswoche auf dieser Seite. Wenn Sie sich bei unserem Kongress-Newsletter anmelden, bekommen Sie diese Informationen automatisch zugesendet. 

Anmeldung zum Kongress-Newsletter


Über die Formate

Frei zugängliche Angebote 
(keine vorherige Anmeldung notwendig)
Rahmenprogramm

Im Rahmenprogramm wird der Familienzentrumskongress vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW und dem Institut für soziale Arbeit e.V. eröffnet. Dabei werden Ihnen die für den Kongress produzierten Filme vorgestellt. Außerdem werden die Ergebnisse der Scavenger Hunt vorgestellt und die Gewinner:innen verkündet.

Hauptvortrag

Am Montag und am Donnerstag finden vormittags insgesamt zwei Hauptvorträge mit anschließender Fragen- und Diskussionsrunde statt. 

Sprechstunde

In den offenen Sprechstunden bekommen Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen und mit anderen Personen in den Austausch zu kommen.


Zugangsbeschränkte Angebote
(eine vorherige Anmeldung ist erforderlich)
Forum

In den Foren bekommen Sie aktuelle Themen aus verschiedenen Perspektiven vorgestellt. Im Anschluss an die Impulsvorträge haben Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen einzubringen und dazu von den Referierenden Antworten zu erhalten.

(beschränkt auf 200 Plätze; Anmeldung im Vorfeld notwenig)

Workshop 

In den interaktiven Workshops steigen Sie intensiv in ein Thema ein, können Ihre Fragen in die Runde einbringen und tauschen sich gemeinsam mit anderen Teilnehmenden aus. 

(beschränkt auf 20-30 Plätze; Anmeldung im Vorfeld notwenig)