Um Kindertageseinrichtungen, die sich zu Familienzentren weiterentwickeln wollen die Möglichkeit zur Selbsteinschätzung zu geben, wurde eine sogenannte Checkliste entwickelt, die hier zur Verfügung gestellt wird. Diese Checkliste macht es möglich, im Vorfeld der Zertifizierungsphase eigenständig zu prüfen, welche und wie viele Gütesiegelkriterien eine Kindertageseinrichtung bereits erfüllt.

Entscheidend für den Erhalt des Gütesiegels „Familienzentrum NRW“ ist jedoch auschließlich die erfolgreiche Überprüfung durch die Zertifizierungsstelle. Die Checkliste Gütesiegel soll lediglich der freiwilligen Selbstevaluation und entsprechenden Vorbereitung auf die Zertifizierung dienen.

Die Checklisten zur Selbsteinschätzung finden Sie hier: